Minimaler Eingriff, maximales Knowhow

Priedemann bietet umfassende Kenntnisse über Materialien, Konstruktionsarten und Bauweisen zur Einschätzung von Qualität und Werthaltigkeit des Bestandes bei minimierter Eingriffstiefe in die Substanz.

Unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer, betriebswirtschaftlicher und gestalterischer Vorgaben wie Erhaltung einzelner Details, Sanierung bei laufendem Betrieb, Entkernung mit neuem Ausbau etc. entwickeln wir auf Grundlage von präzisen Aufmaßen sowie Material-, Festigkeits- und Tragfähigkeits-Analysen zielgerichtete Sanierungskonzepte für die Fassade.