Planen und dann: Kontrollieren. Optimieren. Automatisieren.

Für die Herstellung der geplanten Fassaden liefert Priedemann sämtliche planerischen Unterlagen. Wir machen uns vertraut mit den Potenzialen der jeweiligen Produktionsstätte und Kapazitäten und überwachen den kompletten Herstellungsprozess bis zum Materialfluss auf der Baustelle. Die von uns erzeugten CAD- und CAM-Daten macht unsere Auftraggeber bereit für die Industrie 4.0: So bringen wir den Entwurf direkt in die Maschine!

  • Vorbereitung und Bereitstellung Ausführungszeichnungen (Working Drawings)
  • Zusammenstellen der gesamten Unterlagen aus der Werkplanung (Shop Drawings) mit den Produktionszeichnungen (Production Drawings) und Montagezeichnungen (Installation Drawings), den statischen und bauphysikalischen Berechnungen bis hin zu den Materialaufstellungen
  • Überwachung der Produktion vor Ort, Inspektion der Produktionsstätte, Bereitstellung eines detaillierten Inspektionsberichts mit Hinweis auf Differenzen zur vorgesehenen Ausführung, Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
  • Industrie 4.0: Online-Datentransfer, CAD- und CAM-Pläne für die Produktionsautomatisierung
  • Analyse und Optimierung des Materialflusses und des Transports innerhalb der Produktionsstätte sowie vor Ort auf der Baustelle
  • Bestimmung der Einzelteile mit Zuordnung zu einzelnen Fertigungslosen nach Stückzahl, Größe und Bauart