Präzision aus Leidenschaft

Priedemann begreift die Ausführungsplanung als präzise Simulation von Bauprozess und Gebäude – detailliert, digital und je nach Komplexität auch als 3dimensionales Modell.

  • Leitdetail-Planung als CAD-Zeichnung im Maßstab 1:1 mit allen Anschlüsse zu angrenzenden Bauteilen
  • Detailgenaue Darstellung der Schichten, Komponenten und Einzelbauteile der Fassadenlösung ergänzt um Materialbezeichnung und Dimensionierung
  • Planung auf Basis der statischen Vordimensionierung für die maßgeblichen Fassadenbestandteile – Gläser, Profile, Befestigungsmittel
  • Weiterführende bauphysikalische und akustische Planung
  • Berücksichtigung der präzisierten sicherheits- und brandschutztechnischen Anforderungen
  • Planung und Integration der Steuer- und Bedienkomponenten
  • Aktualisierung von Kosten und Bauzeitenplan
  • Abgestimmtes Materialkonzept
  • Glasspezifikation