Werte erhalten, Wartung bedenken

Fassaden müssen gereinigt und gewartet werden können. Was banal klingt, ist eine nicht zu unterschätzende Komponente der Fassadenplanung und -pflege, die den Wert eines Projekts dauerhaft sichert. Indem Priedemann die Logistik von Wartung und Reinigung von Anfang an zum Bestandteil der Planung macht, wird der Betriebs-Aufwand gering gehalten. Dabei geht es nicht nur um Einrichtungen zur Wartung und Reinigung, die Art und Ausführung der Fassade selbst kann einen entscheidenden Beitrag leisten. Fassadenlösungen, die das während der Planung und Ausführung nicht berücksichtigen, verteuern den Unterhalt über die gesamte Nutzungsdauer.

  • Bewegliche Komponenten: Fassaden enthalten heute eine Vielzahl beweglicher und elektrischer Bauteile. Einzelne Bauteile müssen regelmäßig gewartet werden. Dies gilt es von Anfang an zu berücksichtigen.
  • Glas: Gläser können beschädigt werden, ein Glasaustausch muss an jeder Stelle mit vertretbarem Aufwand möglich sein. Einzelne Gläser wiegen heute mehrere hundert Kilo, geschosshohe Dreifachverglasungen bis zu einer Tonne und mehr. Wir planen dafür die richtigen Lösungen.
  • Reinigung: Glasreinigung und die Reinigung horizontaler Flächen sind Bestandteil regelmäßiger Betriebsausgaben. Wir schaffen einen einfachen, sicheren Zugang bei möglichst geringem technischem Aufwand. Wir geben Reinigungsempfehlungen und erstellen komplette Reinigungskonzepte bis hin zur Wahl der Reinigungsmittel und notwendiger Intervalle, mit denen am effektivsten gereinigt werden kann.
  • Fassadenerschließung: Wir planen sämtliche Einrichtungen zur Erschließung der Fassadenflächen, ermitteln die Lasten von Absturzsicherungen, Walkways und Befahranlagen und berücksichtigen bei der Planung die Berührungs- und Durchgangspunkte durch die Fassade bis in den Rohbau.